+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 14 bis 15 von 15

Thema: Fremdfinanzierung bei Wohnungskauf sinnvoll?!

  1. #14
    Mitglied Avatar von jocker
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    149
    Wenn man halt kein Eigenkapital hat um die ganze Summe zu bezahlen dann finanziert man halt fremd.
    Habe ich genauso gemacht und die ersten 5 Jahre habe ich schon abbezahlt.
    Ich habe mir damals meine Wohnung im Netz gefunden, da habe ich eine Immobilienbörse gefunden wo es echt sehr gute Angebote gab.

    Mit der Bank habe ich dann den ganzen Rest abgeklärt.
    Da habe ich ein ganz gutes Angebot bekommen und zahle nun monatlich meinen Beitrag zur Wohnung ^^

  2. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    6
    Ich würde es davon abhängig machen, ob die Wohnung für den Eigenbedarf oder zur Vermietung gedacht ist. Bei letzterem müsste man prüfen, ob es sich in einem mittelfristigen Zeitraum rentiert. In einer Großstadt wie Berlin oder Hamburg lohnt es sich meistens, da die Mieten explodieren, aber in kleineren Ortschaften lohnt es sich selten.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •